ISS / SIC

Image
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
vor wenigen Tagen ereilte uns eine Email von Univ. Prof. Dr. Albert Tuchmann, Generalsekretär der ÖGCH, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Darin wird das Angebot einer Mitgliedschaft bei der ISS/SIC unterbreitet, welche Jungchirurginnen und Jungchirurgen die Möglichkeit zur internationalen Vernetzung bietet. Durch diese Mitgliedschaft könntet ihr auch von 12 online Ausgaben des „World Journal of Surgery“, das euch über viele neue Errungenschaften der Chirurgie und chirurgischen Ausbildung monatlich informiert, profitieren. Für die Literaturinteressierten unter euch gibt es zusätzlich Online Zugänge zu 10 anderen Journalen des Springerverlages. Weiters besteht die Möglichkeit sich über Postgraduate Kurse zu informieren und viele weitere Vorteile. Der Jahresbeitrag beträgt für alle unter 40 Jahren 90 SFR. Nun kommt jedoch, meiner Meinung nach, die wichtigste Information. Für eine Mitgliedschaft benötigt man 2 Bürgen die bereits Mitglied in der ISS /SIC sind und da kommt Prof. Tuchmann ins Spiel. Er selbst und zwei werte Kollegen bürgen für jedes interessierte Mitglied unter euch. Bürge kann aber prinzipiell jedes österreichische Mitglied der ISS/SIC sein, also vielleicht gibt es ja sogar jemanden an eurer Klinik, fragen lohnt sich. Weitere Details entnehmt ihr bitte dem beiliegenden Foto. Viel Erfolg und hoffentlich sehen wir uns demnächst am World Congress of Surgery, in Krakau August 2019

Gut Schnitt, eure Young Surgeons
Mitgliedschaft ISS SIC

Diesen Beitrag teilen